Facility Management Outsourcing

Facility Management Outsourcing - Welche Vorteile es bietet!

Das Outsourcing von Aufgaben im Facility-Management wird heute bei vielen Unternehmen immer beliebter. Auch für Hausmeisterservices in Mietshäusern kann es sinnvoll sein, auf einen Dienstleister zuzrückzugreifen. Warum das so ist und welche Vorteile es hat, Hausmeister- und Reinigungsdienstleistungen von externen Fachkräften, wie zum Beispiel von BDSS, erledigen zu lassen, erfahren Sie hier.

Erhöhte Expertise und Flexibilität

Zentraler Vorteil ausgelagerter Hausmeister-Services ist die Möglichkeit, auf einen wesentlich größeren Pool von Expertinnen und Experten für die verschiedensten Aufgabenbereiche zurückgreifen zu können. Ob es um Elektrik, Hygiene, Renovierungsarbeiten oder die Entsorgung von Sondermüll geht: Unsere Fachfrauen und -männer stehen Ihnen in jeder Situation zur Seite. Selbstverständlich verfügen wir über die notwendigen Verbindungen zu spezialisierten Partnerunternehmen und stellen Ihnen insofern auch deren Services schnell und unkompliziert zur Verfügung. So bleiben Sie jederzeit flexibel, ohne selbst Kapazitäten für die bloße Maintenance Ihrer Immobilien und Geschäftsräume binden zu müssen. Auch für größere, einmalige Aktionen, wie zum Beispiel eine Grundreinigung, stehen unsere Teams Ihnen kurzfristig zur Verfügung. Die regelmäßige Wartung von Heizungsanlagen oder Elektrik übernehmen wir und gegebenenfalls unsere Partner ebenfalls für Sie.

Kostenvorteile realisieren

Die erhöhte Flexibilität bedeutet für Sie neben der größeren Vielfalt von Fachleuten vor allem auch erweiterten finanziellen Spielraum. Denn Outsourcing führt in Unternehmen fast jeder Größe zu erheblichen Kostenersparnissen. Sie zahlen nur noch für genau die Services, die für Sie relevant sind, verringern Overheadkosten und können kurzfristig auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren. So haben Sie die Möglichkeit, sich auf die Entwicklung Ihres Kerngeschäfts zu konzentrieren. Auch haben Sie bei uns selbstverständlich Gelegenheit, saisonabhängig unterschiedliche Services in Anspruch zu nehmen.

Hat das Outsourcing von Facility-Services auch Nachteile?

Ja und Nein. Als einziger größerer Nachteil des Outsourcings von Dienstleistungen jedweder Art wird typischerweise angeführt, dass die zusätzliche Kommunikation mit dem Vertragsunternehmen Reibungsverluste bedeutet. Bei BDSS sind wir uns darüber im Klaren. Wir setzen alles daran, den Informationsaustausch zwischen Ihnen und uns so weit wie möglich zu vereinfachen und Ihnen damit noch mehr Flexibilität zu verschaffen. Der persönliche Kontakt zu unseren Kundinnen und Kunden bildet bei uns von Anfang an im Mittelpunkt unserer Services. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen damit genau so kurzfristig zur Verfügung wie eigenes Personal. Als breit aufgestelltes Unternehmen können wir Ihnen darüber hinaus zahlreiche Services anbieten, die andere Dienstleister nicht bereitstellen können. Vor allem die Kombination von Sicherheitsservices und Facility-Management bedeutet Synergieeffekte, da wir das Feedback unserer jeweiligen Teams bündeln und so schneller und proaktiv auf Herausforderungen reagieren können.