Social Distancing

Corona-Krise: Der Doorman im Einzelhandel wird wichtiger

Ob Doorman, Portier oder Türsteher: In vielen geschäftlichen Bereichen ist geschultes Sicherheitspersonal, das Kundinnen, Kunden und andere Gäste an der Tür begrüßt und gegebenenfalls kontrolliert, notwendig. Zum Beispiel vor Diskotheken, in Bürogebäuden oder auch im Einzelhandel. Sei es um Hausverbote durchzusetzen und ungebetenen Gästen den Zugang zum Gebäude zu verwehren oder um Kundinnen und Kunden Service und Mehrwert zu bieten. Bei BDSS Services stellen wir bereits seit Jahren vielfältige, professionelle Dienstleistungen und Personal in diesem Bereich zur Verfügung.

Veränderte Situation durch Corona

Die aktuelle Lage, rund um den Ausbruch des Corona-Virus in Deutschland, sorgt für veränderten Personalbedarf im Einzelhandel. Viele Geschäfte, wie Supermärkte oder Drogerien, dürfen momentan nur noch eine begrenzte Anzahl von Kundinnen und Kunden auf einmal einlassen. Die Notwendigkeit zum Social Distancing erlaubt es nicht länger, dicht gedrängt einzukaufen. Auch zu Handgreiflichkeiten im Kampf um knappe Güter ist es bereits gekommen. So hat zum Beispiel in einem Kölner Supermarkt eine Rentnerin im Streit um die letzten Rollen Klopapier einen Wachmann niedergeschlagen. Mag diese Anekdote auf den ersten Blick unterhaltsam scheinen, zeigt sie bei genauerem Hinsehen, wie wichtig professionelles Sicherheitspersonal auch im Umgang mit ganz normaler Kundschaft sein kann.

Die Aufgaben des Doormans

Doormen übernehmen die Aufgaben von Sicherheitsmitarbeitern. Dabei treten sie aber serviceorientierter auf und begrüßen Ihre Kundinnen und Kunden am Eingang. Sie tragen keine Sicherheitsuniformen, sondern, an Lokalitäts- und Publikumsanspruch angepasst, elegante Kleidung. So werden sensiblere Kundinnen und Kunden nicht abgeschreckt. Ganz im Gegenteil schaffen Doormen, ein ergänzendes Serviceversprechen: „Wir sind für Sie da!“ In der gegenwärtigen Situation ist vor allem die Kommunikation der momentan notwendigen Maßnahmen wichtig. Nicht alle Kundinnen und Kunden zeigen Verständnis für limitierte Abgabemengen und Warteschlangen vor Geschäften. Sicherheitsmitarbeiter müssen daher freundlich erklären können, wie diese Maßnahmen bei der Krisenbewältigung helfen. Das erfordert Intelligenz und ein ausgeprägtes Kommunikationstalent. Darüber hinaus sollten gute Doormen den Kundinnen und Kunden je nach Situation natürlich helfend zur Seite stehen. Die Verbindung von Security und Service schafft Akzeptanz und Kundenzufriedenheit. Doormen stehen als Aushängeschild Ihres Unternehmens buchstäblich an der vordersten Front, entsprechend wichtig ist es, hier auf fähiges und zuverlässiges Personal zu setzen. Ein professioneller Eindruck zahlt sich aus.

Sicherheitspersonal finden

Viele Geschäfte, die bislang keinen Bedarf an Sicherheitspersonal hatten, sehen sich nun von der Suche nach fähigen Mitarbeitern herausgefordert. Schließlich müssen gute Doormen nicht nur die Autorität besitzen, um auch komplizierteren Kundinnen und Kunden entgegenzutreten, sondern sollten vor allem zuvorkommend und serviceorientiert auftreten. Ein höflicher und freundlich auftretender Doorman schafft nicht nur erhöhte Akzeptanz für die Maßnahmen an sich, er kann Ihren Kundinnen und Kunden darüber hinaus ein Gefühl von Sicherheit geben. Das sorgt für Vertrauen Ihrer Kundschaft in Sie und Ihr Angebot. Gerade in Krisenzeiten ein nicht zu vernachlässigender Faktor für die Bildung von Kundenzufriedenheit.

Deeskalation und Kommunikation

Wie wichtig professionelles und zuvorkommendes Auftreten ist, wissen wir aus jahrelanger Erfahrung in allen erdenklichen Sicherheitsbereichen. Egal ob es um die nächtliche Bewachung von Betriebsgeländen, Veranstaltungssecurity oder den Personenbegleitschutz geht: In all diesen Bereichen werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt mit Menschen konfrontiert. In den allermeisten Fällen sind Kommunikation und gegebenenfalls Deeskalation dann die wichtigsten Skills, um einen möglichen Konflikt zu schlichten oder von Anfang an zu verhindern. Kommunikations- und Deeskalationstrainings gehören für uns deshalb zu den wesentlichsten Maßnahmen bei der Aus- und Weiterbildung unserer Teammitglieder.

Erhöhter Personalbedarf

Eingang Supermarkt

Supermärkte, Drogerien und andere Geschäfte, die momentan mit besonders hohem Kundenaufkommen konfrontiert sind, setzen verstärkt auf die Kundenzählung im Eingangsbereich. Insbesondere zu Stoßzeiten stellt das die sinnvollste Maßnahme dar, um den gebotenen Sicherheitsabstand zwischen den Kundinnen und Kunden zu gewährleisten. Das Dilemma: Ihre eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind, gerade jetzt, natürlich bereits voll ausgelastet. Weiterhin sind diese auf die seltenen aber dennoch vorkommenden Konfliktsituationen mit uneinsichtigen Kundinnen und Kunden nicht ausreichend vorbereitet. Die Einstellung eigenen Sicherheitspersonals für die hoffentlich nicht zu lange andauernde Krisenphase gestaltet sich, gerade für selbstständig geführte Geschäfte, oft schwierig. Nicht nur ist es kompliziert, einzuschätzen, welche Kriterien Bewerberinnen und Bewerber erfüllen müssen. Auch die Dauer des Arbeitsverhältnisses im Vorhinein abzuschätzen, ist in der aktuellen Lage schwer möglich.

Die Lösung: professionelle Doormen von BDSS

Das Engagement unserer Doormen bedeutet in dieser Hinsicht Entspannung. Unsere Mitarbeiter haben Erfahrung im direkten Kundenkontakt und treten selbst in stressigen Situationen zuvorkommend und ruhig auf. Zugleich haben Sie bei uns die Möglichkeit, Doormen und andere Sicherheitsmitarbeiter flexibel und oft auch noch kurzfristig zu buchen - ganz nach Bedarf. Dabei klären wir mit Ihnen im Vorfeld individuell ab, welche Besonderheiten in Ihrem Laden zu beachten sind. Ob Ihre Kunden im Anzug oder casual begrüßt werden, ist schließlich eine Frage des Images, das Sie und Ihr Geschäft transportieren möchten. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für langfristigere Engagements zur Verfügung. In solchen Fällen stellen wir Ihnen natürlich auf Wunsch feste Mitarbeiter zur Seite, sodass diese sich in Besonderheiten der Lokalität und die Zusammenarbeit mit Ihrem Team vor Ort einarbeiten können. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie nicht nur zu den jetzt geltenden Anforderungen an Sie und Ihr Geschäft, sondern selbstverständlich gerne auch darüber hinaus.